Spree-Neiße-Region

Schloss Bad Muskau

Mein Titel für diese Unterseite, “Spree-Neiße-Region” bezieht sich auf den Landkreis Spree-Neiße am südöstlichsten Ende Brandenburgs. Er überschneidet sich auch mit der Lausitz (ich meine damit die Region, denn einen eigenen Landkreis “Lausitz” gibt es nicht). Die Neiße bildet den östlichen Rand des Landkreises und die Grenze zu Polen.
Mitten im Spree-Neiße-Landkreis liegt Cottbus, das als kreisfreie Stadt nicht dazugehört, ich zähle es aber einfach mal zu der Region, zumal man von Cottbus aus aus etliche fabelhafte Touren radeln kann!

Hier findest du u.a. die Radtouren-Vorschläge von mir, die die Neisse und alles westlich davon miteinschließen, teils auch den unteren Bereich der Oder. Sehr viele Berliner und Brandenburger kennen diesen interessanten Landstrich gar nicht, weil er nun mal ganz schön weit drüben ist und auch verkehrstechnisch nicht grade optimal erschlossen ist.

Es gibt übrigens mehrere Flüsse, die “Neisse” bzw. “Neiße” heißen (beide Schreibweisen sind richtig): Die Lausitzer, die Weiße, die Schwarze, die Glatzer, die Wütende und die Kleine Neisse. Hier auf der Radtouren-Seite geht es um den Hauptarm der Neisse, nämlich die Lausitzer Neiße, die ebenso wie die Oder Deutschland von Polen trennt. Sie ist 254 km lang und fließt vom Isergebirge nordwärts; bei Ratzdorf (also mittig zwischen Guben und Eisenhüttenstadt) läuft sie in die Oder. Früher dachte ich, dass die Oder einfach in die Neiße übergeht, dem ist aber nicht so, denn die Oder macht dort einen Ostknick nach Polen hinein.

Besonders sehenswert finde ich die polnische Seite von Guben, den Tagebau Jänschwalde, Bad Muskau mit seinem herrlichen Schloss – und natürlich den Oder-Neiße-Radweg in seiner gesamten Länge! (Anm.: Bad Muskau, das auf obigem Foto zu sehen ist, liegt nicht mehr im Landkreis Spree-Neiße, aber man kann es zur Neiße-Region zählen.)

Meine Radrouten-Tipps in der Spree-Neiße-Region:

Radtour 8: Spreewald-Tour: Halbe – Lübben – Lübbenau – Cottbus

Radtour 8a: Spreewald-Tour: Cottbus – Lübbenau – Lübben – Halbe

Radtour 12: Oder-Neiße-Radweg Forst -> Eisenhüttenstadt

Radtour 39: Alternativroute Lübben -> Cottbus durch Spreewald-Natur

Radtour 40: Spreewald-Südroute von Cottbus nach Lübbenau via Vetschau

Radtour 50: Nordspreewald-Neiße-Tour: Brand – Schlepzig – Lieberose – Guben

Radtour 55: Von Finsterwalde in die Lausitz: Großräschen – Tagebau Welzow – Spremberg

Radtour 65: Rundkurs ab Spremberg: Lausitzer Seenland + Tagebau Nochten

Radtour 69: Spitzen-Radroute: Von Doberlug durchs Lausitzer Seenland bis Spremberg

Radtour 75: Oberlausitz und Niederlausitz: Senftenberg – Hoyerswerda – Klinge

Radtour 88: Forst Rosengarten – Schloss Bad Muskau & Fürst-Pückler-Park – Spremberg

Radtour 90: Perlen der Niederlausitz: Spremberg – Talsperre – Branitzer Park – Cottbus

Radtour 91: Perlen der Niederlausitz 2: Cottbus – Teichland – Peitz – Guben

((HIER KOMMEN NOCH EINIGE TOUREN HINZU!))

© Beatrice Poschenrieder

Nach oben scrollen