Rad-Tickets: Fahrkarten zur Fahrradmitnahme

Beim ODEG-Regionalzug kann man die Fahrradabteile schnell erkennen

Logischerweise brauchst du in der Regional- wie auch in U- und S-Bahn sowohl für dich ein Ticket als auch fürs Fahrrad. Aber welches???

Die Preise innerhalb des Berlin-Nahverkehrs:
Einzelticket Fahrrad für die Tarifbereiche AB, BC und ABC: 2,10 / 2,40 / 2,70 Euro – Kurzstrecke 1,40 Euro. (Stand: 2021)
Es gibt auch Fahrrad-Tageskarten für AB, BC und ABC in Berlin: 5,00 / 5,40 / 5,60 Euro.
Diese Preise bzw. Fahrkarten gelten auch, wenn du innerhalb dieser Tarifbereiche die Regionalbahn benutzt.

VBB-Fahrausweise fürs Fahrrad:
Es ist oft gar nicht so einfach, für Brandenburg Einzelfahrausweise fürs Fahrrad zu kaufen; viele Leute finden am Automaten nicht die passenden, sondern nur die Tageskarten, die natürlich mehr kosten – was dann ganz schön teuer ist, wenn man nur eine einfache Strecke braucht.
Seltsamerweise kosten VBB-Fahrrad-Einzeltickets außerhalb der größeren Städte (wie Berlin, Potsdam, Cottbus) immer das gleiche, egal ob man nur eine Station fährt oder das ganze Bundesland durchquert, nämlich 3,50 Euro. Selbstverständlich sind sie nur in einer Richtung gültig. Wer mindestens zwei Richtungen braucht, fährt mit der Tageskarte besser, nämlich zu 6,00 Euro.

Tipp: Monatskarte!
Die Monatstickets fürs Rad sind in Berlin und Brandenburg recht preisgünstig, und sie kosten wenig im Vergleich dazu, wenn man viele Tickets braucht und sie einzeln zieht.
Am wenigsten kostet natürlich die AB-Fahrrad-Monatskarte: 11,50 Euro; aber damit kommst du leider gar nicht weit. Besser ist da schon die für ABC (sie reicht schon recht weit): 14,50 Euro. Jedoch nur für 9,00 Euro mehr (also 23,50 Euro) bekommst du das VBB-Gesamt-Ticket und damit ein Vielfaches an Fläche, man kommt damit extrem weit! (Wichtig: Das VBB-Gesamt-Fahrradticket ist natürlich, wie alle anderen Radtickets, nur für das Bike gültig, nicht für den Radler.)
Das heißt:
Alle Fahrrad-Monatskarten lohnen sich schon ab sechs Fahrten (oder drei Tages-Ausflügen, wenn man die Bahnen für Hin- und Rückfahrt nutzt)!

Und noch einen großen Vorteil haben Monats-Fahrausweise: Sie ersparen dir den Stress, jedesmal ein Ticket ziehen zu müssen.

Schau dir auch den Beitrag “Geld sparen beim Bahnfahren” an!

© Beatrice Poschenrieder

Nach oben scrollen