Radtour 23: Seen und Mittelalter: Königs Wusterhausen bis Beeskow

Die fast vollständig erhaltene Stadtmauer von Beeskow hat auch sechs Türme
Turm an der fast vollständig erhaltenen Stadtmauer von Beeskow – sie hat sechs davon

Du fährst auf ruhigen Landstraßen und reinen Radwegen (Radstraßen) an vielen Seen vorbei zum zauberhaften Beeskow mit Burg, Stadtmauer und Türmen

Die vielen Seen, an denen du auf dieser Radroute vorbeikommst: Krimnicksee, Krüpelsee, Wolziger See, Großer Storkower See und der riesige Scharmützelsee. Es gibt aber auch hübsche Orte zu sehen: Storkow, Herzberg und vor allem Beeskow. Hier hat es wunderbare Denkmäler aus dem Mittelalter, u.a. eine Burg, gut erhaltene Teile der Stadtmauer mit Türmen, etwa dem Luckauer Torturm (auch „Dicker Turm“ genannt), eine Kirche in Backsteingotik und das „älteste Haus“ (erbaut um 1482).

Der "Dicke Turm": Turm vom Luckauer Tor in Beeskow
Der “Dicke Turm”: Turm vom Luckauer Tor in Beeskow – dahinter geht´s ins Zentrum
Das älteste Haus in Beeskow zwischen St.Marien-Kirche und Marktplatz
Auch dieses Bauwerk zählt noch zum Mittelalter: Das älteste Haus in Beeskow, erbaut um 1482

Sehr gut bei Westwind, gut bei Nordwestwind.
Gesamtlänge 60 km

Grobe Streckenführung:
Bhf Königs Wusterhausen – Zernsdorf – Kablow – Bindow – Friedersdorf – Wolzig – Kummersdorf – Storkow – Dahmsdorf – Wendisch Rietz – Bhf Wendisch Rietz – Waldfrieden – Radlow – Herzberg – Birkholz – Beeskow Innenstadt – Beeskow Bahnhof

Strecke abkürzen:
Erst ab Kablow Bhf: ca. 55 km
Erst ab Friedersdorf Bhf: ca. 52 km
Erst ab Storkow Bhf: ca. 32 km
Erst ab Wendisch Rietz Bhf: ca. 22 km

Zur Karte: 1) Sie enthält anfangs in KW einen ganz kleinen Schlenker über Friedrich-Ebert-/ Wilhelm-Külz-Straße (an der Ecke ist ein netter kleiner Bäckerladen), du kannst aber auch direkt nach der Zugbrücke rechts fahren.
2) Ich habe von KW bis Storkow den direktesten Weg gewählt, er ist gut fahrbar, aber es sind eben Landstraßen, auf denen auch Autoverkehr ist. Es gibt ab Wolziger Kolonie eine ruhigere Wegführung über Philadelphia und Groß Schauen, diese ist allerdings ca. 4 km länger und hat teils Seitenwind statt Rückenwind.
3) Falls dir die Karte unten nicht groß genug ist, klicke bitte hier

Die GPX-Daten und eine Bitte: Ich wäre dir dankbar, wenn du darauf achtest, dass meine Route nach deiner Tour nicht auf einer anderen Webseite (zB Komoot) landet.

Download file: RT23_Koenigs_Wusterhausen_Storkow_Beeskow.gpx

© Beatrice Poschenrieder

Nach oben scrollen